tanzen-ueber-uns

bailaneum Logo
Tango Argentino       Gesellschaftstänze

Ulrich 'Uli' Blumenthal, Tango-Lehrer

Der Beginn: meine ersten Tanzschritte setzte ich 1980 in einer Tanzschule, wechselte 1982
in einen Tanzclub, wurde dann sehr bald schon in die Turniergruppe
aufgenommen  und tanzte mich bis zu Landesmeistertiteln in den Standard- und Lateinamerikanischen Tänzen.

Seit 1993 unterrichte ich in verschiedenen Vereinen und Tanzkreisen die Gesellschaftstänze und erwarb 1997 die Lizenz zum 'Trainer C Breitensport', die ich durch regelmäßige Schulungen bei Landestanzsportverbänden und anderen Anbietern erneuere und damit mein Wissen auf dem neuesten Stand halte.

Der Tango: Mitte der 90er Jahre machte ich erstmalig Bekanntschaft mit dem Tango Argentino und erlag im dritten Anlauf der Faszination dieses besonderen Tanzes. Sehr schnell wollte ich mehr über den Tango lernen und durchlief zahlreiche Kurse und Workshops bei unterschiedlichsten Lehrern aus Deutschland, Argentinien, Chile und der Schweiz. Von 2000-2001 nahm ich an der Ausbildung zum Lehrer für Tango Argentino bei Juan Dietrich Lange in Berlin teil, die ich mit Erfolg abschloss. Seitdem unterrichte ich auch argentinischen Tango mit unterschiedlichen Partnerinnen im norddeutschen Raum, seit 2008 mit Martina.